Mann, der im Tod von Bob Crane festgehalten wurde, war ein Verdächtiger von Tag 1

Mann, der im Tod von Bob Crane festgehalten wurde, war ein Verdächtiger von Tag 1: Verbrechen: Die Behörden sagen, er habe die Wohnung des Schauspielers angerufen, aber die polizeilichen Ermittlungsfälle erreicht.
03. Juni 1992 | LESLIE BERGER und ERIC MALNIC | ZEITEN MITARBEITER

John Henry Carpenter wurde fast sofort zum Täter des Schauspielers Bob Crane, als er in Scottsdale (Ariz.) Anrief, einer Wohnung, in der Cranes Leiche gefunden worden war und die Polizei von Lt. Ron Dean auf sich aufmerksam machte, indem sie nicht fragte, ob etwas nicht stimmte. Behörden sagten Dienstag.

“Er ist an den Tatort zurückgekehrt – per Telefon”, sagte Dean, der sich jetzt im Ruhestand befand. Der Lieutenant beschäftigte sich ein Jahrzehnt damit, einen Fall zu untersuchen, der zu einem der am längsten laufenden und provokanten Mordgeheimnisse der Unterhaltungsindustrie wurde.

Diese Woche wurde Carpenter wegen des Mordes an dem schlauen Stern von “Hogan’s Heroes” am 29. Juni 1978 verhaftet. Obwohl es 14 Jahre dauerte, bis die Staatsanwaltschaft den 63-jährigen Torrance-Bewohner angeklagt hatte, sagten Dean und andere Behörden, der Fall habe sich immer auf den besetzten Angestellten der Elektronikunternehmen und seine rätselhafte Freundschaft mit dem Hollywood-Schauspieler konzentriert.

Sex und Video sind das, was die beiden Männer miteinander verbunden hat, so Dean, sein Mitarbeiter für ein Buch, Robert Graysmith und andere Quellen.

Bevor Videokameras zu einem gewöhnlichen Haushaltsgegenstand wurden, nahm Crane gerne seine zahlreichen sexuellen Begegnungen mit Frauen auf, und Carpenter wurde zu einem informellen technischen Assistenten. Er verkaufte ihm hochmoderne Ausrüstung, half ihm bei der Einrichtung, manchmal vor der Kamera, teilten Ermittler mit .

Als Bob Crane zu lokalen Theatern auftauchte – sein Grund, in Scottsdale zu sein – würde Carpenter folgen und sich in Cranes Berühmtheit und seiner Fähigkeit, Frauen zu finden, sonnen, sagten Dean und Graysmith. Viele erinnerten sich an Carpenter für sein tiefschwarzes Haar.

“Alle sagten, dass er so ziemlich ein Hanger war”, sagte Graysmith, der mit Dean ein Buch über den Fall geschrieben hat. Crane stellte Carpenter “verschiedenartig als seinen Manager, Videoband-Wartungsmann – solche Sachen” vor, sagte Graysmith.

Im Laufe der Jahre folgten Gerüchte über die Verbindung von Carpenter zu diesem Fall von den Nachtlokalen von Scottsdale – wo er Tage vor dem Tod des Schauspielers mit Crane sozialisieren und streiten sah – bis zu dem ordentlichen, arbeitsinternen Torrance-Viertel, in dem er lebt mit seiner Frau Diana.

Carpenter arbeitet seit 4 1/2 Jahren bei Kenwood USA, einem Elektronikunternehmen von Carson, bei dem er nationaler Servicemanager ist. Zuvor arbeitete er bei den Elektronikunternehmen Sony und Akai.

“Alle hier haben über die Gerüchte gesprochen – natürlich hinter seinem Rücken”, sagte Donna Waag, eine Nachbarin von Carpenter in der Doty Avenue. Sie beschrieb Carpenter als freundlich.

Carpenters Anwalt, Gary B. Fleischman aus Beverly Hills, sagte nach der Verhaftung am Montag, dass Carpenter bestrebt sei, nach Arizona zurückzukehren und nach jahrelangem Verdacht seine Unschuld zu beweisen.

Carpenter Festnahme nach so vielen Jahren hat Skepsis nicht nur von seinem Anwalt, sondern von einem Freund von Crane und der Arizona Civil Liberties Union geweckt.

Schauspieler Werner Klemperer, der Oberst Wilhelm Klink in “Hogan’s Heroes” spielte, sagte am Dienstag, er sei nicht beeindruckt von dem, was die Staatsanwälte in Arizona neue Beweise nennen, und beunruhigt über ihre Weigerung, ein mögliches Motiv zu diskutieren.

“Ich habe große Zweifel an der Gültigkeit des heutigen Geschehens”, sagte Klemperer. “Ich persönlich bin nicht sicher, ob dies jemals gelöst wird.”

Louis Rhodes, der Geschäftsführer von ACLU in Phoenix, sagte, die Verhaftung kam am Dienstag mit Maricopa County Atty. Richard Romley steht im November vor der Wiederwahl. Rhodos fügte hinzu, Romley habe am vergangenen Wochenende eine ernste politische Verlegenheit erlitten, als ein öffentlich publizierter, staatlicher Razziazugriff auf Nude-Dance-Clubs zur Verhaftung eines Cousins ​​und mehrerer Mitwirkender seiner Kampagne von 1988 führte.

“Es ist direkt zu den wirklich schlechten Nachrichten für ihn und kurz vor der Zeit, in der jemand beschließen könnte, gegen ihn zu gehen”, sagte Rhodes über Romleys Timing.

Romley war am Dienstag nicht verfügbar, aber ein Sprecher sagte, das Verfahren gegen Carpenter habe sich seit zwei Jahren entwickelt und habe nichts mit Politik zu tun.

“Wir hätten Carpenter Anfang letzter Woche verhaftet, wenn nicht außerhalb der Stadt”, sagte der Sprecher Bill FitzGerald.

Er und Romley haben es abgelehnt, Beweise in diesem Fall zu diskutieren. Gerichtliche Aufzeichnungen deuten jedoch darauf hin, dass drei Forensik-Experten Blut- und menschliches Gewebeproben, die auf Cranes Kopfkissenbezug entdeckt wurden, mit denen im Auto verglichen haben, das Carpenter in Scottsdale geleast hat.

Die ursprünglich übersehenen Gewebeproben wurden vor zwei Jahren entdeckt, als Romley eine Arbeitsgruppe einberief, um Cranes Tod und andere ungelöste Verbrechen zu überprüfen. Die Anklage sei nicht früher erhoben worden, sagte FitzGerald, weil die Ermittler 30 Zeugen erneut befragten und herausfanden, was sich als viele falsche Hinweise herausstellte, bevor sie sich ihres Falls sicher waren.

Die angebliche Mordwaffe – eines der beiden Kamerastative von Crane – sei nicht geborgen worden, sagte FitzGerald.

Er lehnte es ab, ein mögliches Motiv zu besprechen, aber Dean und Graysmith sagten, sie glauben, Bob Crane sei seiner Freundschaft mit Carpenter überdrüssig geworden.

Graysmith sagte, er habe Cranes Terminkalender gesehen und “alle seine zukünftigen Treffen mit Carpenter nach dem 29. Juni 1978 wurden durchgestrichen.”

Geliebter Situationskomödienstern das doppelte Leben von Bob Crane, grausiger 1978-Mord

 

Der Heldenstern von HOGAN Bob Crane hat ein heimliches doppeltes Leben gelebt, das mit seinem ungelösten Mord endet. Jetzt spricht sein Sohn laut.

Von Stephanie Nolasco

<h2>Der Sohn von Bob Crane ruft das doppelte Leben des Sterns und grausigen zurück</h2>

 

BOB Crane kann als amerikanischer Held Oberst Hogan in den “Erfolg-TV-Showhelden von Hogan” erkannt worden sein, aber sein Sohn Robert Crane war mit seinem doppelten Leben zuhause allzu vertraut.

Seit Jahren haben Gerüchte vom verstorbenen Hollywoodstar verweilt, der ein heimlicher Sexualsüchtiger ist. Er wurde 1978 ermordet.

Ein neues Paperback, das von Robert, Kranich veröffentlicht ist: Geschlecht, Berühmtheit, und der Ungelöster Mord meines Vaters, versucht, ein Licht auf den Mann hinter dem hübschen, klaren Charakter zu werfen.

“Ich war bewusst, dass er Frauen geliebt hat, und dass er wahrscheinlich nicht verheiratet gewesen sein sollte”, hat Robert Fox News erzählt. “Er sollte wahrscheinlich ein einzelner Kerl gewesen sein, weil er nicht der treuste Begleiter in der Welt war. Ich war davon bewusst.

Crane (at left) was beloved by millions thanks to his starring role in Hogan’s Heroes.

Kran (am linken) war durch Millionen dank seiner Hauptrolle in den Helden von Hogan geliebt. Source:News Corp. Australien

“Ich war seiner Liebe der Fotografie … bewusst, Als Hausvideo Mitte der 60er Jahre herausgekommen ist, musste er eine der ersten Einheiten haben. Ich war von ihm bewusst, Frauen mit ihrer Zustimmung … bindend, Es war immer gleichsinnig. Es gab nichts Verborgenes. Es gab keine Rauschgifte. Beide Menschen haben dort sein wollen.”

Robert hat beschrieben, wie sein Vater, der mit seinem Schätzchen der Höheren Schule verheiratet gewesen ist, ein dunkles Zimmer in seinem Haus behalten hat, wo er stills von nackten Frauen entwickelt hat, die mit seiner Berühmtheit und Charisma verliebt waren. Der geliebte Patriarch hat wie verlautet seine sexuellen Eroberungen auf dem Film und Video aufgezeichnet — und hat sich überzeugt, um den lüsternen mementos zu behalten.

“Es war nicht ein Geheimnis”, hat Robert bestanden. “Es war nicht ein Geheimnis am ganzen … Jeder hat gewusst, dass das sein dunkles Zimmer … war, war ich ein Teenager, wahrscheinlich ungefähr 15-16 Jahre alt, als ich meinen Vati gesehen habe Frauen auf der Straße binden, als er Hogan nicht tat.

Crane poses with fellow cast member Sigrid Valdis after they were married on the studio set in Hollywood, Oct. 16, 1970.

Kranposen mit dem Gefährten werfen Mitglied Sigrid Valdis, nachdem sie auf dem Studiosatz in Hollywood am 16. Okt 1970 verheiratet gewesen sind. Source:News Corp. Australien

“Sie sind gekommen, um sich zu erinnern, dass zurück in den 60er Jahren und 70er Jahren das Hausvideo der selfie heute … war, hat Jeder es tun wollen. Einschließlich der Frauen, die er getroffen hat. So habe ich einige Videos von verschiedenen Frauen … gesehen, habe ich zwei und zwei zusammengestellt.”

Und doch, Robert hat zurückgerufen, wie Bob ein vernarrter Vater war, der geliebt hat, Qualitätszeit mit seinem Sohn zu verbringen, als er die Show nicht filmte, die von 1965 bis 1971 gelüftet hat.

“Er war ein lebenslustiger Kerl”, hat Robert gesagt. “Als er zuhause war, hatten wir Spaß. Er und ich co-created eine Baseballliga in unserer Lache … würde ich der LA Dodgers sein. Er würde die New Yorker Yankees sein. Wir hatten eine Liste, wir hatten eine Weltreihe.

“Wir haben Hauskino getan. Er hat einen Film getan, und ich habe einen Agenten von FBI [gespielt]. Meine Vetter wo darin, mein Vati war darin …, den Dieses Projekt Monate genommen hat, um zusammenzubringen, und es ungefähr acht Minuten lang war. Aber diejenigen waren die Arten von Sachen, die wir gemacht haben. Wir haben gerade viel Spaß gehabt.”

Bob Crane and son Bobby at home in 1963.

Bob Crane und Sohn Bobby zuhause 1963. Source:Supplied

Und doch, der verheiratete Mann konnte verführenden Hunderten von Frauen im Laufe der Jahre und dem Aufzeichnen ihrer X-Rated-Begegnungen auf dem Film und Video nicht widerstehen. Robert hat behauptet, dass seine Mutter Anne der Taktlosigkeit ihres Mannes bewusst war.

“Sie hat wirklich gewusst”, hat er erklärt. “Sie hatten viele, viele Diskussionen … ich habe gewusst, dass etwas weiterging. Ich habe über Frauen gehört. Sie war bewusst. Sie hat es eine Zeit lang geduldet, aber es ist gerade zu viel geworden.”

Das Paar hat 1970 nach mehr als 20 Jahren der Ehe geschieden. Menschenzeitschrift hat berichtet, dass Ann entdeckt hat, dass Bob eine Angelegenheit mit dem Heldengegenspieler seines Hogans Sigrid Valdis hatte. Robert war in der Höheren Schule zurzeit.

“Meine Eltern waren die ersten Eltern auf meinem Block, um eine Scheidung zu bekommen”, hat Robert gesagt. “[Leute] würden auf uns wie, ‘Oh, jene Showbusinessleute schauen’. Alle meine Freunde, ihre Eltern waren Zahnärzte, Rechtsanwälte und Verkäufer. Und ich bin ein Teil ‘carney Menge’ — die showbiz Leute … Es war peinlich, um sich damit zu befassen. So habe ich mich während meines älteren Jahres der Höheren Schule zurückgezogen.”

Crane‘s family friendly facade masked a darker secret life.

Die Familie des Kranichs freundliche Fassade hat ein dunkleres heimliches Leben maskiert. Source:News Corp. Australien

Bob würde fortsetzen, Valdis ein paar Wochen später zu heiraten. Aber Bobs sexcapades waren alles andere als vorbei. Menschenzeitschrift hat bemerkt, dass im November 1977 Valdis für die Scheidung abgelegt hat.

Sie hat behauptet, dass die Obsession ihres Mannes mit dem aufgenommenen Geschlecht einen kritischen Punkt erreicht hatte. Die Veröffentlichung hat hinzugefügt, dass vor 1978 das Paar versucht hat, sich mit Bob zu versöhnen, der verspricht, das Raten für seine Obsession zu suchen.

“Ich denke, was Hollywood getan hat, ist es, dass es schönen Frauen angeboten hat, die durch den Satz von Hogan kommen oder ihn an Parteien treffen”, hat Robert gesagt. “Es ist, was Hollywood angeboten hat. Eine endlose Reihe von prächtigen Frauen, denen mein Vati nicht nicht sagen konnte. Sie können schöne Frauen überall treffen, aber im Film und Fernseh-Geschäft ist es an der vordersten Reihe.”

Alles würde sich 1978 ändern, als Bob geprügelt zu Tode gefunden wurde, als er in seiner Arizoner Wohnung mit 49 geschlafen hat. New York Timesreported zurzeit der Schauspieler wurde auch mit einer elektrischen um seinen Hals gebundenen Schnur gefunden.

Robert war 27 Jahre alt zurzeit und hat gesagt, dass er sofort Los Angeles verlassen hat, um herauszufinden, was mit seinem Vater geschehen war, der im Glück des betitelten Anfängers eines Spieles am Windmühlenmittagessentheater im Phönix erschien.

“Die Polizei hat uns in den Tatort gebracht”, hat er gefordert. “Der Körper meines Vatis war entfernt worden. Wir sind um den Tatort … spazieren gegangen Es war ein Witz. Wir berührten dort Zeug, die Szene verseuchend. Ich habe das wirkliche Bett gesehen, dass er darin war, als er ermordet wurde. Ich habe Blut gesehen. Ich denke, dass ich Gehirnsache auf der Wand gesehen habe.

“Am nächsten Morgen bin ich zum Leichenhaus gegangen, und ich habe meinen Vati auf einer Platte gesehen. Ich bin dorthin hineingegangen, gerade hat auf ihn … geschaut ich habe seine Haut berührt. Ich habe seine Backe auf seinem Gesicht berührt, und es hat mich an kühlen Ton erinnert. Ich werde nie vergessen, dass … Und dann ich zurück meiner Mama und Schwestern berichten musste. Und sie kreischten alle …, Und es hat sich herausgestellt, dass er im Kopf zweimal geschlagen wurde, während er schlief. Und [theoretisieren die Polizisten] mit einem Dreifuß einer Videokamera.”

Robert hat vermutet, dass der Mörder der langfristiger Freund seines Vaters John Henry Carpenter, ein ehemaliger Verkäufer für Sony war, der angeblich hatte, mit dem Stern ausfallend. Ankläger haben gesagt, dass die zwei Anhängselmannschaft an Bars würden, wo sie eifrige Frauen locken würden, um ihre sexuellen Großtaten und registriert fotografieren zu lassen. Robert hat gesagt, dass sein Vater versuchte, seine Freundschaft mit Carpenter um die Zeit seines Todes zu beenden und sich auf seine Familie stattdessen zu konzentrieren.

“Ich glaube, dass sein Motiv eine Verwerfung schließlich ihrer Freundschaft gewesen sein könnte, oder was auch immer Sie es durch meinen Vati nennen wollen”, hat er gesagt. “Mein Vati hat einige Änderungen vornehmen wollen. Er wurde geschieden.

“Er versuchte zu Vernunft zu kommen. Und vielleicht konnte Carpenter nicht das … behandeln Er hat an meinem Vati in diese Anschlagparteien zurück dann … beteiligen lassen ich kann nicht sagen, dass mein Vati das selbstständig irgendwie nicht getan hätte, aber Carpenter hat die Alleen gewusst zu reisen und hat meinen Vati vorwärts auf einigen dieser Abenteuer genommen.”

1994 hat Die New York Times berichtet, dass Carpenter des vorsätzlichen Mords nicht für schuldig erklärt wurde. Er ist 1998 mit 70 gestorben. Bobs Mord bleibt noch ungelöst.

Heute hat Robert sowohl zärtliche als auch zähe Erinnerungen seines Vaters.

John Carpenter was acquitted of murdering Crane.

John Carpenter wurde freigesprochen, Crane zu ermorden. Source:Supplied

“Ich erinnere mich, als ich ein Kind während des Sommerurlaubs war, würde ich mit ihm unten zur Station gehen, wo er seine Radioshow [bevor Hogan] tun würde”, hat er gesagt. “Keine Chauffeure, keine Helfer, keine Dressierer. Er hat 80 Meilen pro Stunde gesteuert, durch sechs hierher zu kommen und im Rundfunk lebend zu sein.

“Nicht eine Tasse von Kaffee. Keine Rauschgifte. Gerade reines Adrenalin und reine Liebe von unterhaltenden Leuten. Er hat es … [Gefleht, aber er später] hat einige schlechte Wahlen, einige schlechte Entscheidungen … gemacht, Und er hat auf so viel über diese schlechten Wahlen ausgelassen, die er mit Leuten gemacht hat. Es ist solch eine Verschwendung.”

Die privaten Leidenschaften von Bob Crane

Die privaten Leidenschaften von Bob Crane

Von Chris Connelly, 18. Oktober

In den 1960er Jahren – lange bevor sein Name mit Sexsucht, X-Rated-Videobändern und einem immer noch ungeklärten Mord in Verbindung gebracht wurde – schien Bob Crane, der Star der populären Sitcom Hogans Heroes, der ideale Hauptdarsteller zu sein – hübsch, sauber -Schnitt, sympathisch.

Als Oberst Hogan, der weise, knackende Anführer einer ragtag-Gruppe alliierter Soldaten, die während des Zweiten Weltkrieges aus einem Nazi-Kriegsgefangenenlager eine Unterschlagung geplant hatten, machte Crane Hogans Helden zu einer der beliebtesten und am besten bewerteten Komödien des Jahrzehnts … und blieb gut -mochte am und vom Set.

“Bob war ein sehr charmanter Mann”, sagt Robert Clary, der den französischen POW Louis LeBeau spielte. “Es war leicht, mit ihm auszukommen – er hat sich nie so verhalten wie:” Ich verdiene viel mehr als Sie und Sie sollten besser zuhören, was ich sage. ” Das war wundervoll.”

Seine Tochter Karen Crane erinnert sich an Bob als idealen Vater. “Mein Vater war zu Hause ein absolut typischer Familienvater”, sagt sie. “Er hat immer mit uns geschwommen und mit uns gespielt. Ich habe nur wundervolle Erinnerungen an meinen Vater und meine Jahre, in denen ich aufgewachsen bin.”

Nur wenige ahnten, dass sich unter Bob Cranes glitzerndem Äußeres tausend Geheimnisse befanden: Geheimnisse in Schwarz… und Weiß… und Blondine…, die auf Hunderten von Hardcore-Polaroids und Videobändern für die Nachwelt festgehalten wurden. Bob Crane war ein Sexsüchtiger, bevor der Begriff erfunden wurde. Ein verheirateter Mann, der im Laufe der Jahre zahlreiche Frauen verführt und die Details seiner mit X bewerteten Begegnungen aufgezeichnet hat. Mark Dawson, Sohn von Cranes Hogans Heroes-Co-Star und Family Feud-Moderator Richard Dawson, war gerade 17 Jahre alt, als Bob Crane beschloss, diese Geheimnisse mit ihm zu teilen.

Col Col. Hogan – Au Naturel ’

“Er hat ein paar Videobänder und ein Polaroidbuch mitgenommen”, sagt Dawson. “Er ging in den anderen Raum und rief mich dann an.” “Hey, komm rein … willst du dir das Zeug mal ansehen?” “Das Zeug” bestand aus Dutzenden von Nacktbildern und pornographischen Videos, die alle mit Bob Crane in der Hauptrolle standen.

“Die ersten 10 oder 15 Minuten waren sehr interessant”, erinnert sich Dawson. “Unnerving. Ich muss Ihnen sagen: Es war ein bisschen schockierend, Colonel Hogan au naturel zu sehen. Konnte Hogans danach nicht mehr so ​​sehen.”

Wie war Cranes Haltung, als er seine Eroberungen zeigte? “Es war wie wow, schau dir das an, schau dir das an”, erinnert sich Dawson. “Ich weiß nicht, ob” stolz “das richtige Wort ist, aber irgendwie” schauen Sie, was ich habe. Sie ist eine echte Gewinnerin, was? ” Einige von ihnen waren, und andere nicht. Er war aufgeregt, er freute sich darüber. Er war wie ein Kind mit einem Spielzeug. ”

Ein Mann der Widersprüche

Bob Cranes private Leidenschaften wurden 1978 zum Publikumsmagneten, nachdem der 49-jährige Schauspieler in seiner Wohnung in Arizona ermordet und mit einem Kamerastativ zu Tode geknallt wurde; Am Tatort fanden die Ermittler Cranes Videogeräte und Bänder. Jetzt – fast 25 Jahre nach seiner Ermordung – sind Bob Cranes Leben und Tod heiße Themen im Internet… und in Hollywood. Crane ist das Thema eines neuen Films mit dem Titel Autofocus, der von Taxi Driver-Drehbuchautor Paul Schrader und Greg Kinnear mit Regie geführt wird.

“Das Faszinierende an ihm ist diese Art widersprüchlicher Natur”, sagt Kinnear. “Ich meine, er hat sich wirklich als Ein-Mann-Mann gesehen! Und doch gab es unzählige Fotos und Videos von all diesen anderen Verhaltensweisen.”

“Er hat dieses klassische Leben des scheinheiligen Hollywood-Stars wirklich gelebt”, sagt Paul Schrader. “Er porträtierte sich als konservativer republikanischer Familienvater.”

Tatsächlich war Bob Crane im Alter von 19 Jahren bis zu seinem Tod ein verheirateter Mann. Er war noch immer mit seiner Highschool-Freundin verheiratet und hatte drei Kinder, als er 1965 eine heftige Affäre mit Cynthia Lynn begann, die Colg Klinks Sekretärin Helga in Hogans Helden spielte. Ihre intime Beziehung begann buchstäblich, als die Kameras rollten.

“Wir küssen uns”, erinnert sie sich, “und sie sagen” Schnitt! “Und wir küssen uns immer noch.”

Aus dem Set war Cynthia in Bobs Hobby involviert: Aktfotografie. “Er war eine Kamera, OK? Ich habe es geliebt, als er Fotos von mir gemacht hat, weil er wie ein Kind in einem Süßwarenladen war. Ja, er hat ein paar Nacktfotos von mir gemacht. Aber es war nichts, worüber man sich schämen muss war nichts perverses oder komisches oder darüber. ”

Cynthia Lynn verließ Hogans Helden nach der ersten Staffel, und eine weitere statuenhafte Bombe wurde eingestellt, um Klinks neue Sekretärin Hilda zu spielen: die ehemalige Patricia Olson, die unter dem Namen Sigrid Valdis auf Hogans Helden spielte. Um 1970 hatte sich einer der größten Stars des Fernsehens in sie verliebt… und so wurde sie zur zweiten Mrs. Bob Crane.

“Er hat mich vom ersten Tag an immer angegriffen”, erinnert sie sich mit einem Lächeln. “Aber er würde irgendeinen Bimbo treffen, der an diesem Set laufen würde. Es war egal. Ich meine, das war nur Bob.” Seit dem Mord an ihrem Ehemann hat Pat Crane in der Nähe eines Vierteljahrhunderts nie öffentlich gesprochen… bis jetzt. Sie sagt, sie wisse von Bobs Besessenheit mit Sex und mehreren Partnern. Und es hat sie unglaublich gestört.

Wer wird auf Toilettenpapier eifersüchtig sein?

“Er hat seine ersten Änderungsrechte nicht verloren, als er mich heiratete – er liebte es, Sex zu haben und ihn zu filmen.”

“Ein Käfig voller Helden” Sterne Bob Crane wurde vor 40 Jahren ermordet. Warum fasziniert es uns noch?

0Aktien

“Helden” Sterne Bob Crane wurde vor 40 Jahren ermordet. Warum fasziniert es uns noch?

 
 

Dies ist eine harte zweiwöchigen Strecke für Bob Crane Jr.

Vor zwei Tagen war seinem 67. Geburtstag. Freitag markiert den 40. Jahrestag der Ermordung seines Vaters. Und 13 Juli hätte 90. Geburtstag seines Vaters.

Des Krans Vater war Bob Crane, gut aussehend, All-American Star der “Hogans Heroes”, ein campy 1960er Jahre TV-Sitcom über angeekelte Weltkrieg Kriegsgefangene, die ständig ihre unbeholfene deutsche Entführer zu überlisten.

Er war in seiner Wohnung in Scottsdale am 29. Juni 1978, ihm den Schädel eingeschlagen mit einem stumpfen Gegenstand und eine elektrische Schnur um seinen Hals ermordet aufgefunden. Seinem Tod — und die schmutzigen Enthüllungen, die folgten-betäubt, Hollywood, seine Fans und seine Familie.

Und obwohl es 40 Jahren seit, und obwohl er jetzt Dinge, die er wünschte sich weiß, er tat es nicht, kaum ein Tag vergeht, dass Bob Crane Jr. über seinen Vater denkt nicht.

Er ist nicht allein.

 

Bob Crane Sr., wurde das Thema von einem abendfüllenden Spielfilm, mehrere Bücher und zahlreiche Dokumentationen und TV-Nachrichten.

Sein Fall ist beliebt im True-Crime-Podcasts und Anfang dieses Jahres ein YouTuber gebucht eine wackelige Hand Videotour Scottsdale Wohnkomplexes Sterbehaus Kran. Es hat fast 1.000 Ansichten.

Im Jahr 1978, die sympathische “Hogans Heroes” Schauspieler Bob Crane wurde gefunden in einer Wohnung in Scottsdale zu Tode geprügelt. Seine Ermordung bleibt ungelöst. Arizona-Republik

Ein führender Mann (mit Geheimnissen)

Also warum wir noch so mit Bob Crane sind fasziniert?

Die einmalige Los Angeles Radio-Persönlichkeit hatte nur einen erfolgreichen TV-Show, und es nicht sogar eine Episode Abschied bekommen, weil sie sie damals nicht.

Nach der Show gab es nur ein paar Gastauftritte, kleinere Rollen in einigen Disney-Filmen, einem gescheiterten TV-Pilot. Die signalisiert einer Karriere in der Regel nach unten Bogens, der direkt auf die Dinner-Theater-Schaltung,, die ist geführt, wie der Stern kam in Scottsdale im Juni 1978.

“Sie nicht vergessen, dass mein Problem ist,” sagte Kran derArizona Republic kürzlich in einem Interview. “Ich kann dieses Datum nicht vergessen – es ist immer noch ein böser Traum.”

Kran sagte, gibt es eine Reihe von Gründen, warum die Öffentlichkeit immer noch Informationen über seinen Vater sehnt.

Erstens ist die Show noch im Fernsehen. Seinen zweiten Weltkrieg Einstellung macht es zeitlos, und es nie wirklich altert. Und obwohl die Show war im Jahr 1971 abgebrochen, ist seitdem fast ewigen Syndizierung.

“Es begann im Jahr 1965, und es ist immer noch eine Cash-Cow” Kran sagte, fügte hinzu, dass er keinen Cent von ihm zu empfangen, weil seine Stiefmutter seines Vaters geerbt, als er starb.

 

Zweitens war sein Vater ein gut aussehender Kerl, der ein Held gespielt, hatte immer eine Wisecrack und wusste immer, das richtige zu tun. Das Publikum liebte ihn dann und noch heute tun.

“Es war das Zeitalter der führende Mann — Robert Conrad” Wild Wild West “und Robert Culp auf”I Spy”,”Kran Jr. sagte.” “sie waren All-American Heroes.”

Und drittens, und vielleicht die meisten überzeugend, ist die Natur der Theinvestigation, die offenbart anzüglichen Details des Krans Sexualleben und die Tatsache, dass der Mord technisch noch ungelöst ist.

“Colonel Hogan root und dann eine zweite schmutzigen Leben Schocks und Leitbleche Menschen bis heute, um herauszufinden, über” Kran sagte. “Jeder hat Geheimnisse, aber seinem Börsengang im großen Stil.”

 
 

Dass Jekyll und Hyde zu zwischen der leutselige Hauptdarsteller und das dunkel sexbesessen Pornograph, der nicht nur seine eigenen Filme trennen, sondern auch in ihnen durchgeführt, beschrieben RSS-Feeds in welchen Kran als “Yin und Yang des Promi-Dom.”

“Menschen die Liebe zu sehen, Prominente auf dem Vormarsch, aber nach einer Weile, die Sie wollen, dass sie wieder Mensch zu sein” sagte er.

Er verglich es mit den jüngsten Fall der Roseanne Barr, die plötzlich wieder an die Spitze des öffentlichen Bewusstseins gedreht und dann einfach so plötzlich stürzte nach einem rassistischen Tweet.

“Es war in einer Sekunde, und Leute waren begeistert, wie schnell es implodieren kann,” sagte er.

Auf der Suche nach der dunklen Seite

Leo Braudy, University of Southern California Professor lehrt Kurse in Literatur, Populärkultur und Filmgeschichte, vereinbart, dass das zweischneidige Schwert der Berühmtheit hilft zu erklären, warum Menschen immer noch von Kran Geschichte fasziniert sind.

“Wir lieben sie auf dem Weg dann lieben es, ihren Erfolg zu hassen”, sagte Braudy, dessen Buch “Raserei des renommierten” erforscht die Natur der Ruhm und die Öffentlichkeit Faszination.

“Das ganze Unternehmen Klatsch bemühen, hinter die Fassade zu bekommen”, sagte Braudy. “Kran wird ein Paradebeispiel. Ist die Person, die wir wirklich auf dem Bildschirm zu sehen, die wir denken, sie sind, oder haben sie eine dunkle Seite?”

Er zog einen Vergleich zu Sternen aus früheren Hollywood-Epochen, deren Reiz ertragen, nachdem sie sexuelle Skandal verbunden waren: Charlie Chaplin, der hatte eine Vorliebe für minderjährige Mädchen und Ingrid Bergman, dessen Affäre mit dem italienischen Regisseur Roberto Rossellini war auf dem Boden des US-Senats angeprangert.

Braudy sagte ein weiterer Faktor für die anhaltende Faszination mit Kran die Tatsache, dass der Mord noch ungelöst ist.

 

“Es ist irgendwie geheimnisvoll”, sagte er. “Es ist nicht ganz klar, was passiert ist. Es ist ein Puzzle, und Leute wollen es trainieren, wie sie mit der Kennedy-Ermordung.”

Kran hatte gehabt die Hauptrolle in einer Inszenierung von ein Stück mit dem Titel “Beginner es Luck” an der Windmühle-Dinner-Theater in Scottsdale, als er getötet wurde. Er wurde gefunden, zu Tode mit einer Schnur um den Hals von einem Co-Star, die Wohnung des Krans auf einigen Linien aus dem Spiel mit ihm zu arbeiten gegangen geprügelt.

Der einzige Verdächtige im Fall langjähriger Freund John Carpenter, blieb für Jahre, bevor Scottsdale Polizei in der Lage waren, ihn kostenlos frei. Er kam schließlich vor Gericht in 1994, 16 Jahre nach dem Mord, aber wegen der Fragen über die forensische Beweise im Fall freigesprochen.

Wiedereröffnung der Untersuchungszeitraums

 

Erst im vergangenen Jahr, Phoenix TV Anker John Haken veröffentlichte ein Buch über den Kran-Fall und konnte, erhalten Zugang zu einigen der Blutproben, die als Beweismittel verwendet wurden und sie getestet.

“Es zählt konsequent als eines der großen ungelösten Berühmtheit der Morde aller Zeiten”, sagte Haken, unter Hinweis auf das bekommt Anfragen für Interviews und Vorträge über den Fall “die ganze Zeit.”

In seinem Buch “Wer Killed Bob Crane?” Haken-Set, zum “Ende die Spekulation” über des Krans Tod mithilfe der Kriminaltechnik, die Art und Weise Anwalt berühmt, die Vincent Bugliosi in seinem 2007 Buch über die Kennedy-Ermordung versucht.

Haken konzentriert auf DNA-Technologie, die zum Zeitpunkt des Mordes nicht verfügbar war und war nur rudimentär in seinem Gebrauch während des Tischlers Studie.

“Wenn wir Sachen testen kann, vielleicht wir können beweisen, dass das Blut, das in Carpenters Auto gefunden wurde Bob Crane war”, sagte Haken, ein Anker für KSAZ-TV (Kanal 10).

Verwandte: Neues Buch befasst sich mit ungelösten Scottsdale Mord des Schauspielers Bob Crane

Er merkte die Jury glaubte Tischler war der Mörder, aber sie glaubten nicht, die Beweise.

Ab dem Zeitpunkt des Krans Körper in seinem Schlafzimmer Winfield Place Apartments (jetzt Eigentumswohnungen) in Scottsdale entdeckt wurde, haben die Behörden fast kritische Fehler, die später ihren Fall untergraben.

Für den Anfang nicht Scottsdale Polizei am Tatort ausreichend zu sichern. Sie erlaubt seinem Co-Star Victoria Berry, in die Wohnung zu beantworten das Telefon mehrmals, potenziell kontaminierende Tatort. Darüber hinaus sagte die Maricopa County Medical Examiner kletterte über des Krans Körper und rasierte sich den Kopf um die tödliche Wunde untersuchen, Haken.

Und während Beweis Fotos ein Stück was zeigen zu menschlichem Gewebe an der Tür des Tischlers Mietwagen zu sein scheint, das kriminaltechnische Labor im State Department of Public Safety, dass kritische Stück Beweismittel verloren oder nie die Mühe gemacht, es in erster Linie erholen.

 

Kran und Carpenter hatte seit Jahren befreundet. Carpenter, der 1998 verstorbene war ein sales Manager für Sony und dann Akai. Er teilte ein gegenseitiges Interesse an der neuesten elektronischen Vorschaltgerät mit Kran.

Sie teilten auch ein gegenseitiges Interesse an Frauen und Pornografie. In des Krans Wohnung fand die Polizei, Videobänder Kran selbst und zahlreiche Frauen, sowie fotografische Negative von nackten Frauen gemacht hatte.

Während der Untersuchung sagte Carpenter Policethat kurz vor dem Mord, Kran zeigte ihm ein Buch von Polaroid Schnappschüssen von nackten Frauen, darunter auch einige, die er bei der Dinner-Theater kennengelernt hatte. Polizei war nicht in der Lage, es in des Krans Wohnung zu finden. Es war einer der wenigen Dinge fehlen – der andere war ein Kamera-Stativ – von der Wohnung, die zeigten keine Anzeichen für gewaltsames Eindringen.

Haken und des Krans Sohn gesagt, dass Kran Schreinerei, müde gewachsen sind kann die Polizei als Verdächtiger fast von Anfang an erkannt. Zwei Tage nach des Krans Körper entdeckt wurde, fand die Polizei, dass Blut an der Türverkleidung des Autos Carpenter gemietet hatte.

Während das Blut der Krantyp war – B – es konnte nicht schlüssig mit Kran verknüpft werden, und die Maricopa County Staatsanwaltschaft verweigerte Scottsdale Polizei zu verhaften Zimmermann.

 

Eine Verhaftung, einen Freispruch

Fast 14 Jahre nach dem Tag nach dem Mord, verhafteten die Behörden schließlich Carpenter, unter Berufung auf eine neue Analyse der Kriminalität Szene und Blut und Gewebe Beweise.

Die neue Theorie gehalten, dass das fehlende Stativ das stumpfe Instrument als Mordwaffe verwendet wurde und das Blut in Carpenters Mietwagen davon tropfte hatte, wenn er es an der Autotür lehnte. Ein Kernstück der Beweis war ein Foto des Gewebes, gedacht, um vom Schädel des Krans, aber die eigentliche Probe wurde nie produziert.

Schließlich kam der Fall vor Gericht in 1994. Nach acht Wochen des Zeugnisses beriet die Jury für fast drei Tage vor frei Zimmermann.

“Was war der Fleck?” Jury Foreman fragte Michael Lake nach der Verhandlung. “Niemand weiß, was es war, nicht einmal die Ärzte. Sie können nicht jemand schuldig auf Spekulationen beweisen.”

Nach fast zwei Jahrzehnten hatte Haken Blutproben aus der Autotür getestet mit neueren DNA-Technologie.

Die Ergebnisse zeigten zwei getrennte Profile, von die keiner Kran abgestimmt.

Haken, sagte das “verrückte Ergebnis” Zweifel ob Polizei hatte den richtigen Mann und verglich es mit der JonBenét Ramsey-Fall in Colorado, sagen, dass der Mangel an Sicherheit nur Menschen die Faszination mit dem Fall vertieft.

“Wenn wir ein anderes Ergebnis, das zu erwarten gewesen wäre, bekommen hatte”, sagte er. Das unerwartete Ergebnis “ist es eher eine verlockende Geschichte.”

“Es ist immer da”

In seinem eigenen Buch 2015 “Kran: Sex, Celebrity und meines Vaters ungelösten Mord” Bob Crane Jr. spricht über die Auseinandersetzung mit dem Tod seines Vaters sowie seine geheime Leben.

Aber das ist ein schwacher Trost.

“Ich hasse das Wort”Schließung”,”, sagt er.” Es klingelt so falsch mit mir. Sie weitergehen – du musst dein Leben leben – aber es ist immer da. “

Jetzt möchte er nur in der Lage sein, ein Gespräch mit seinem Vater zu haben. Das letzte Mal sprach er mit ihm war, als sein Vater ihn nannte wünschen ihm alles Gute zum Geburtstag zwei Tage bevor er starb.

“Ich denke an alles, was, die er verpasst. Er liebte Technologie, und er verpasste CDs, Handys, Digital.

“Er würde liebte sie alle, aber es sollte nicht sein. Die große Frage ist, warum? Es muss so sein.”

Fünf Ironie über den Fall Bob Crane

  1. Eine der letzten Episoden von “Helden” hieß “Hogan Doppelleben.”
  2. Das Spiel, den, dem Kran in Darsteller war, als er starb, “Beginner es Luck,” ging es um einen Mann eine außereheliche Affäre.
  3. Kran wurde mit seiner zweiten Frau zum Zeitpunkt seines Todes eine bittere Scheidung durchmacht. Sie spielte der Kommandant Sekretär auf “Hogans Heroes.” Da die Scheidung nicht endgültig war, erbte sie des Krans Immobilien.
  4. Die Apartment-Komplex Kran Sterbehaus ist jetzt eine Eigentumswohnung Komplex mit dem gleichen Namen, Winfield Place. Einheiten, die nur selten auf den Markt kommen, und wenn sie es tun, sie schnell zu verkaufen. Die meisten Bewohner wissen des Mordes aber scheinen nicht, von ihm belästigt werden.
  5. Später wurde die Windmühle Dinner Theater in Scottsdale Road und Shea Boulevard einen Strip-Club. Es ist jetzt ein Auktionshaus.

    Genießen Sie diese Website? Bitte helfen Sie, das Wort zu verbreiten! Enjoy this website? Please help spread the word!