Oberfeldwebel Hans Schultz

INDIVIDUELL
Feldwebel Hans Schultz
Sgt. SchultzSgt Schultz
Rang Oberfeldwebel
Eingetragen in Wehrmacht , Luftwaffe
Ordnungsnummer 23789
Auftritte Vollständige Liste der Auftritte
Darsteller John Banner

Oberfeldwebel Hans Schultz ist eine der Hauptfiguren deramerikanischen Sitcom Hogan’s Heroes aus den 1960er Jahren . Er wurde von John Banner gespielt .

Geschichte

Sergeant Hans Schultz wurde am 24. September 1889(Spekulation) im kaiserlichen Deutschland geboren . Er hatte offenbar eine problematische Beziehung zu seiner Mutter. Sie schlug ihn als Kind, “nur weil er dort war.” Schultz ist ein gutherziger Mann, verheiratet und hat fünf Kinder und einen Neffen namens Wolfie.

Schultz befand sich im Ersten Weltkrieg in der deutschen Armee. In dieser Zeit rettete er Leutnant , späterGeneraloberst Luther Kammler, das Leben.

Nach dem großen Krieg

Nachdem er die Armee verlassen hatte, findet er eine Anstellung als Spielzeugmacher . Obwohl er ein möglicherMonarchist ist , besteht seine politische Zugehörigkeit in den1920er Jahren zur SPD (Sozialdemokratische Partei), einem Mitglied der Weimarer Parteienkoalition, die Deutschland vor der Weltwirtschaftskrise und dem Aufstieg der Nazis an die Macht brachte. Er erhielt auch ein deutsches nationales Sportabzeichen , was darauf hindeutet, dass er eine wesentlich schlankere Figur machte als imZweiten Weltkrieg .

Bei einer Neujahrsfeier am 31. Dezember 1919 lernte er seine Frau Gretchen kennen und heiratete sie später.Sie heirateten am 14. August 1920 , ließen sich in Heidelberg nieder und hatten fünf Kinder. Im Jahr 1926wurde er Leiter der Schatze Toy Company , der größten Spielzeugfirma Deutschlands. Es ist davon auszugehen, dass er mit den Nazis als Besitzer von Schatze Toy keine Vorkriegshandlungen hatte, und er bezeichnet sich selbst mehrfach als Anti-Nazi. Während The Prince von der Telefongesellschaft sagt er auch: “In Deutschland waren die Dinge so viel glücklicher, als wir einen Kaiser hatten, oh Junge! Was soll ich sagen? Das ist Verrat. Ich sage nichts! Nichts!” Es wird auch angenommen, dass er um diese Zeit Probleme mit seinerSehkraft hatte und an Gewicht zunahm, da er zwischen 250 und 300 Pfund wiegen würde. Zu der Zeit arbeitete er bei Stalag 13 .

Als der Zweite Weltkrieg am 1. September 1939 mit der deutschen Invasion Polens beginnt, ist er mit seiner Frau zu Hause, nicht in der Armee.

Zweiter Weltkrieg

Am 16. März 1940 kehrte er in die Armee zurück, jedoch als Versorgungssoldat der Luftwaffe . Der Rang von Schultz war Oberfeldwebel und damit ein Zugführer. Er erhielt diesen Rang nach dem Ersten Weltkrieg (als derFeldwebel- Grad in mehrere Stufen eingeteilt wurde) oder irgendwann während des Zweiten Weltkriegs, bevor er nach Stalag 13 verlegt wurde. Während seiner Zeit in der Luftwaffe übernahmen die Nazis die Kontrolle über sein Unternehmen und baute die Spielzeugfabrik in Materialien für die Kriegsanstrengung um .

Schultz ist eine Wache in Stalag 13 von dem Tag an, an dem das Lager eröffnet wurde, und wird bald Sergeant der Garde. Innerhalb von sechs Monaten nach seiner Entsendung im Lager verschließt er ein Auge auf das, was die Gefangenen tatsächlich im Stalag tun. Es ist nicht bekannt, ob es seine Vergangenheit als SPD-Mitglied, Mitgefühl für die Häftlinge und ihre Sache oder Ressentiments bei der Übernahme der Nazis durch die Nazis ist, die der Grund dafür sind, dass er die geheimen Aktivitäten der Häftlinge ignoriert im Lager Keiner dieser möglichen Gründe wird in der Serie jemals untersucht.

Die Gefangenen greifen gelegentlich zu Erpressungstaktiken , um Schultz davon abzuhalten, zu erzählen, was er von den Operationen der Gefangenen gesehen hat, und seine Beschaffung von Schmuggelwareeinschließlich Kameras bedeutet, dass das Abstellen von Waffen schlimme Folgen für die Verbrüderung und den Handel mit dem Feind haben würde. Wir wissen mit Sicherheit, dass sein Mitgefühl zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass Schultz nicht in Schwierigkeiten geraten will, weil er dafür verantwortlich ist, dass die Gefangenen nicht fliehen oder sich den deutschen Kriegsanstrengungen widersetzen.

Statt Kommandant Wilhelm Klink verdächtige Aktivitäten zu melden, meldete er entweder: “Ich weiß nichts!”, “Ich sehe nichts!” oder “Ich höre nichts!”, dadurch würde er nie erfahren, was die Gefangenen tun. Zu anderen Zeiten, besonders wenn er mit der ausgezeichneten Küche von Corporal LeBeau oder mit Gegenständen aus den Paketen des Roten Kreuzes der Gefangenen bestochen wird, würde er den Gefangenen mitteilen, was er weiß, sieht oder hört.

Es scheint, dass er gutes Essen liebt und besonders Schokoriegel liebt. Er dient Klink auch als offizieller Essensschnupper auf Partys, um sicherzustellen, dass das Essen nicht vergiftet wurde. Obwohl er am besten für seinen Satz “Ich weiß nichts” bekannt ist, nennt Schultz gerne jemanden einen “lustigen Joker”, wenn er zu oft ausläuft.

Wie bei Klink würden Oberst Hogan und die anderen Gefangenen alles tun, um Schultz im Gefangenenlager festzuhalten, da seine Entfernung wahrscheinlich dazu führen würde, dass ein weniger korrupter Sergeant zum Stalag geschickt wurde. Trotzdem erhält er für sein Eisernes Kreuz eine 4. Klasse (eine falsche Note), weil er eine Flucht gestoppt hat. Die Gefangenen wollten, dass er die Auszeichnung erhält, damit sie Gestapo-Gefangene retten können, indem sie die Preisverleihung als Ablenkung nutzen. Er trägt normalerweise drei Verzierungen: das deutsche Sportabzeichen; das Eiserne Kreuz Kampagnenband und ein drittes Kampagnenband. Das Gewehr, das er trägt, ist ein 1898er Krag Jorgensen US-Gewehr – in der Episode ” Zwei Nazis zum Preis von einem ” verliert Schultz absichtlich sein Gewehr, und im Epsioder ” The Collector General ” schießt er in Panik zweimal in die Luft .

Bei einer Gelegenheit, in der Klink vorübergehend vom Kommando entbunden wurde, wurde Schultz mit Stalag 13 beauftragt, die Erfahrung von Unteroffizieren zu befehligen. Er zeigt sich bald als recht kompetenter Führer.Er ist eigentlich zu kompetent, da er die Operationen der Gefangenen bald stört. So entwerfen die Gefangenen einen Plan, der Schultz diskreditiert, indem er seinen Vorgesetzten zeigt, dass er nichts anderes als der Inkompetent ist, der er immer war, und sie haben Klink bald wieder dem Stalag unterstellt. Ein anderes Mal, als ein von einem Ego getriebener US-Filmstar POW (dessen Vertrag besagt, dass er, falls er gefangen werden muss, gegen drei feindliche Generäle ausgetauscht werden muss), einen Propagandafilm macht, wird Schultz als Lagerkommandant und Klink als Wachtmeister ernannt .

Nach dem Zweiten Weltkrieg

Wir könnten uns vorstellen, dass Schultz am 10. Juni 1945 nach der Befreiung des Lagers von den Alliiertengefangen genommen wurde. Oberst Hogan und die anderen Gefangenen informierten die Alliierten wahrscheinlich darüber, dass Schultz ihnen im Laufe der Jahre hilfreich war. Er wurde wahrscheinlich Ende Julifreigelassen Er wäre dann nach Hause zurückgekehrt und hätte die Schatze Toy Company wiedereröffnet.Einige Jahre später eröffnete Schultz neben seiner Spielzeugfirma einen kleinen Süßwarenladen, Schatze Süßigkeiten. Schultz verbrachte die restlichen Jahre damit, seine Spielwarenfirma von seinem Süßwarenladen zu leiten. Er freute sich, Kinder glücklich zu machen, indem er ihnen ein Lächeln ins Gesicht zauberte, indem sie ihnen Schokolade schmeckten, als ihre Eltern sagten, dass sie keine haben könnten, während sie mit den Kindern flüsterten: “Ich sehe nichts, NICHTS!”.

[Anmerkung eines anderen Benutzers hinzugefügt: Der Zweite Weltkrieg in Europa endete mit der bedingungslosen Kapitulation von Nazi-Deutschland an die Alliierten am 8. Mai 1945. Auch das Gebiet Deutschlands, in dem sich Stalag 13 befand, wäre vor dem 8. Mai von den Alliierten überrannt worden. so konnte das Lager nicht so spät wie am 10. Juni 1945 befreit worden sein.]

Zitate 

Ich sehe nichts und weiß nichts! (Gemeinsame Antwort von Schultz.)

Ich sehe nichts, ich war nicht hier, ich bin heute morgen nicht einmal aufgewacht!

“Ach du lieber!”

Helga-Baby!

Im Krieg möchte ich keine Partei ergreifen!

Colonel Hogan, wenn Sie jemals fliehen, seien Sie ein guter Kerl und nehmen Sie mich mit.

Plötzlich klingt die russische Front sehr gut.

Facebook Comments

Comments are closed.